Laden...

Steuerstrafrecht

Steuerstrafrecht2019-07-26T12:43:11+01:00

Steuerstrafrecht

Standort Gotha

18.-März-Straße 3
99867 Gotha
Telefon: 03621 510 180 0

Mühlhausen
Telefon: 03601 48 32 0

Leinefelde
Telefon: 03605 544 330

Gotha
Telefon: 03621 510 180 0

oder schreiben Sie hier eine Mail:





Felder mit * sind Pflichtangaben.

Spezialisierte Rechtsanwälte oder Steuerberater?

Selbstverständlich ist das Steuerstrafrecht in erster Linie die Materie der darauf spezialisierten Rechtsanwälte. Aber immer wieder kommt es tatsächlich vor, dass Steuerberater sich in diesem hoch sensiblen Bereich versuchen und erst dann zur Einsicht gelangen, wenn der Mandant in Untersuchungshaft sitzt oder in vermeintlicher Kooperation mit der Steuerfahndung den Ermittlungsbehörden erst die Tatnachweise geliefert werden, ohne die es nicht zu einer Anklage oder gar Verurteilung gekommen wäre.

“Nur ein Schuss”

Bereits die richtige Abfassung einer Selbstanzeige in der Absicht, Strafbefreiung zu erlangen, darf nicht in falsche Hände gelangen.

Eigentlich ist die Linie, die der BGH den Gerichten vorgibt, klar:

“Jeder Steuersünder hat nur einen Schuss. Oder auch: Die erste Selbstanzeige muss sitzen, sonst drohen dem Steuersünder strafrechtliche Konsequenzen – bei Steuerhinterziehung von mehr als einer Million Euro in der Regel die Haftstrafe“ (Quelle: Handelsblatt)

Der Fall Hoeneß zeigte hierbei einer breiten Öffentlichkeit auf, welche Konsequenzen eine auch in diesem Falle durch den Steuerberater erstellte fehlerhafte Selbstanzeige haben kann. Viele Steuerberater wissen auch nicht, dass gerade bei Ärzten und Apothekern eine völlig andere Vorgehensweise geboten ist, dies gilt auch für Angehörige anderer Berufsgruppen, z.B. Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater selbst.

Umfassende Fachkenntnisse

Eine professionelle Vertretung in einem Steuerstrafverfahren setzt selbstverständlich eine vertiefte Fachkenntnis sowohl im Strafrecht als auch im Steuerrecht voraus. Das Besteuerungsverfahren und das Strafverfahren laufen nebeneinander und nach den für das jeweilige Verfahren geltenden Vorschriften ab. Rechtsanwälte der Kanzlei OEHLMANN verfügen daher sowohl über eben diese erforderlichen vertieften Kenntnisse und Erfahrungswerte im Strafrecht als auch im Steuerrecht. Daneben sind häufig auch Kenntnisse im Handelsrecht und im Gesellschaftsrecht notwendig.

Steuerstrafsachen werden in der Kanzlei Oehlmann überwiegend in Teams bearbeitet, sodass der betroffene Mandant nahezu immer über zwei Ansprechpartner verfügt.

Weiterführende Informationen

Für weiterführende Informationen verweisen wir auf unsere gesondert für das Rechtsgebiet des Strafrechts unterhaltene Webpräsenz mein-strafrechtanwalt.de, wo Sie auch zu Stichworten fündig werden wie

Steuerstrafrecht
Carsten OehlmannRechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
Steuerstrafrecht
Thomas HansenRechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Steuerstrafrecht
Andrea KahleRechtsanwältin
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimmer zu